Ronald Sedlaczek


geb. 14.01.1985


1991 - 2003
Klassischer Klavierunterricht an der Musikschule Schwechat bei Fr. Herta Urbanitsch, später bei Wolfgang Knauss.
In dieser Zeit Mitwirkung in div. Ensembles, Symphonieorchester..etc..
Übertrittsprüfung mit ausgezeichnetem Erfolg

Seit 2001 Besuch von mehreren Musikseminaren und Workshops:
Filmmusiksymposium Wien, Musikwoche in Zeilern, Scheibbser Jazzwoche...

 

2001 außerordentliches Studium Hauptfach Jazzklavier bei Paul Urbanek am Gustav Mahler Konservatorium

2003 AHS-Matura, danach Eintritt in das ordentliche Jazzklavier-Studium

2005 Beginn des Studiums "Jazz-Arrangement und Komposition" bei Christian Mühlbacher

2007 Diplom mit Auszeichnung im Fach "Jazzklavier"

2010 Diplom mit Auszeichnung im Fach "Jazz-Arrangement und Komposition"

2008-2011 Unterrichtstätigkeit am Gustav Mahler Konservatorium in den Fächern Jazztheorie und Jazzklavier.

 

Tätig als Korrepetitor u.a. für die Initiative „Wir sind Bühne“ des Musikschulmanagements NÖ

2016 - Korrepetitor bei den Vereinigten Bühnen Wien (Raimund Theater / Ronacher - "Evita")
2017 - Korrepetitor bei den Vereinigten Bühnen Wien (Ronacher - "Tanz der Vampire")

 

Aktuell

Dozent im Ergänzungsfach „Jazzklavier" am Jam Music Lab / Institut für Jazz- und Popularmusik